Vol. IV – FREIHEIT

27. und 28. Juni 2020
Samstag 10h – 19h, anschließend gemeinsames Abendessen
Sonntag 10h – 17h

1.Tag: Bewegungsprofile der Vereinzelung
Wir flechten biografische Fragmente zum Thema schreibend und szenisch darstellend ineinander und bewegen und von Selbstbildern zu kollektiven Motiven.

2.Tag: Szenarien ohne Wettbewerb
Ausgehend vom erarbeitet Material sowie Designtheorien und -praxen entwickeln wir ko-kreativ Projekte der Hoffnung und Eingebundenheit (Texte und Illustrationen).

Vol. III – KREATIVITÄT

Programm Vol.3 // 18./19. Januar 2020

1. Tag Bewegungsprofile des Selbstausdrucks (Forschen)
Wir analysieren unseren kreativen Output und befragen diesen hinsichtlich seiner Originalität und zugrundeliegender Gesellschaftsbilder.

2. Tag Realitäten ohne Copyright (Handeln)
Wir remixen unsere eigenen Werke und entwickeln kollaborative Gestaltungsstrategien jenseits von Rentabilität (Allianzen & Technologien)

Auskunft und Anmeldung: wirkommenumzuspielen@web.de